>> Gemeinde
5.10.2018

Exkursion


gemeindezentrum_eichgraben_225.jpg

Die Gemeinde Reinsberg veranstaltet auf Initiative von G21 eine Exkursion zu verschiedenen Dorfzentren,













um das Konzept kennen zu lernen. Interessierte Gemeindebürger sind dazu herzlich
eingeladen!
Freitag, 5. Oktober 2018


Treffpunkt ist 7:30 Uhr beim Gemeindeamt Reinsberg.


8:30 Uhr bis ca. 10:30 Uhr Kilb: Begehung K4 (Gemeinde- und Veranstaltungszentrum),
Eröffnung 2004
10:45 Uhr bis ca. 12:00 Uhr Hofstetten-Grünau: Begehung Bürger- und Gemeindezentrum,
Eröffnung 1995
12:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr Eichgraben: Begehung Gemeindezentrum, Eröffnung 2011


Rückkehr ca. 17:00 Uhr.


Um Anmeldung wird gebeten bis Mi, 3. Okt. 2018. Tel.Nr. 07487/2351-2 oder
gemeinde@reinsberg.at



Kilb:
2004 wurde das neue Gemeindezentrum mit dem Veranstaltungszentrum K4 eröffnet. Das moderne Bürgerzentrum entstand auf dem ehemaligen Gelände eines Gasthauses und einer Bäckerei. Der in dem Gebäudekomplex integrierte Veranstaltungssaal ist multifunktional ausgestattet und kulturelles Zentrum in der Region. Der Name K4 steht für Kunst, Kultur, Kulinarium - Kilb.


Hofstetten-Grünau:
Das Bürger- und Gemeindezentrum (BGZ) ist 1. multifunktionales Gemeindezentren in NÖ und bietet neben der Gemeindeverwaltung ein Bankinstitut, das Postamt, ein Cafe, eine Multimediathek, ein Schwimmbad mit Sauna, Solarium, Massage und Fußpflege.


Eichgraben:
Das zur Gänze neu gebaute Gemeindezentrum beherbergt heute die Gemeindeverwaltung, ein Gemeindecafé, die Gemeindebücherei und mehrere Räumlichkeiten, die für verschiedene Veranstaltungen genutzt werden können (uA ein großer Veranstaltungssaal und ein Gymnastiksaal).