>> Naturerlebnis > Sehenswertes > ferroARTE

ferroARTE

 

 

ferroARTE ist eine Kultur- und Kunstinitiative, welche durch Karl Prüller und Landschaftsplaner Christian Winkler 1996 ihre Geburtsstunde auf der Burgruine Reinsberg erlebte. Der aufbrechenden Bewegung des Vereins Eisenstraße folgend, wurden Künstler eingeladen, sich mit Landschaft, Kultur(Örtlichkeit) und Materialien der Region auseinander zu setzen.

 

Eine spannende, lehrreiche wie auch verbindende Initiative, deren Nukleus im Kulturzentrum Burgarena Reinsberg zu finden ist.

FerroARTE-Skulpturen stehen entlang des Ferro-ARTE-Weges, beim Bio-Bauernhof "Hechaberg", und vor allem am Weg zur und in der Burgarena Reinsberg.

 

 

ferro_1.jpg ferro_burgschalk_eingang.jpg ferro_boje.jpg
 ferro_Der_Geknechtete  ferro_thron  ferro_spinne.jpg