>> Gemeinde > Newsarchiv
18.05.2012

Mostbrunnen


100_174211.jpg

Im August 2011 wurde der neue Mostbrunnen am Diensbergsattel feierlich eröffnet. Zu Beginn der heurigen Wandersaison möchten wir mit einer kleinen Fotoreportage nochmals auf dieses besondere Wanderziel hinweisen.


Der Mostbrunnen ist nur zu Fuß über mehrere Wanderwege erreichbar. So zum Beispiel von Gresten über den Goganz oder Kraxenreith. Von Reinsberg kommend über das Haus Höhenberg aber auch Hochschlag oder der Burgarena Reinsberg. Die verschiedenen Wanderwege findet man natürlich in der Wanderkarte. Als Erfrischung aus dem Brunnen findet man Most, Saft sowie Wasser.


Auf diesem Wege wollen wir allen Sponsoren und Helfern, welche beim Bau aber auch bei der Feier mitgeholfen haben, danken. Ein besonderer Dank gilt jedoch dem Grundbesitzer Daurer Franz und der Familie Frühwald für die Betreuung des Mostbrunnens.