>> Gemeinde > Newsarchiv
23.11.2012

Neubrucker Immobilien GmbH ist gegründet!


leitsatzlas20151.pdf

Das Kulturdorf Reinsberg beteiligt sich mit 4% an einem der größten interkommunalen Gesellschaften Niederösterreichs.

Als eine von 17 Gemeinden beteiligt sich unser Kulturdorf Reinsberg an der Neubrucker Immobilien GmbH. Das Areal umfasst ca. 70.000 Quadratmeter und soll in Zukunft für die Landesausstellung 2015 dienen. Das ehemalige Töpperschlößl und das Herrenhaus der Familie Töpper auf dem Gelände sollen umfassend renoviert werden.


Die Landesaustellung steht unter dem Motto:


Eroberung der Alpen - Natur und Technik
Aufbruch in einen neuen Bergsommer


In Neubruck wird die Geschichte des Industriellen Andreas Töpper thematisiert. Der "Schwarze Graf" Andreas Töpper war zur damaligen Zeit ein Pioniers der Technik und des sozialen Engagements. Genau dieser Mut ist heute für eine nachhaltige Zukunftsentwicklung unserer Region gefragt.


Die Landerausstellung wird aber nicht nur in Neubruck stattfinden - eine ganze Region hat die Chance sich zu präsentieren und sich an der Landesausstellung zu beteiligen!


Als Kulturdorf wollen wir uns bei der Landesausstellung 2015 richtig positionieren und entsprechend auf uns aufmerksam machen - Es liegt an uns diese einmalige Chance für unseren Heimatort und die ganze Region zu nutzen!


In weiterer Folge soll aus dem Areal ein ca. 50.000 Quadratmeter großer interkommunaler Wirtschaftspark entstehen. Der Wirtschaftsstandort Neubruck gilt bereits jetzt als energieautark. Durch das bestehende Wasserkraftwerk an der großen Erlauf profitieren die zukunftigen Unternehmen von günstigen Stromkonditionen.


Als Mitglied der Neubrucker Immobilien GmbH trägt die Gemeinde Reinsberg zu einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung in unserem Nahbereich bei!


 weiter Informationen:


http://www.eisenstrasse.info/index.php?id=856


http://www.noe-landesausstellung.at/de/ausstellung/vorschau-2015