>> Gemeinde > Newsarchiv
9.09.2016

Eisenstraße – Schnapsbrennerolympiade


schnapsbrenner.jpg

Gesamtsieg in der Kategorie Liköre an Maria Pöchacker (Schwarzlehen) Reinsberg

Die besten Edelbrenner und Likörproduzenten der Eisenstraße wurden im Rahmen des Sonntagberger Marktfestes am vergangenen Sonntag geehrt. Die Gesamtsiege der Schnapsbrenner-Olympiade, bei der sich Schnaps- und Likörproduzenten aus Niederösterreich, Steiermark und Oberösterreich messen, gingen nach Reinsberg und Bad Hall (OÖ): Die Reinsberger Biobäuerin Maria Pöchacker sicherte sich mit ihrem Weichsellikör die Kleine Goldene Eisenwurzen, Markus Eggendorfer aus Bad Hall gewann mit seinem Nagowitzbirnbrand die Große Goldene Eisenwurzen.


Insgesamt gab es 102 Einreichungen, 25 Gold-, 25 Silber- und 17 Bronzemedaillen wurden vergeben.


Prämierungen Schnapsbrenner-Olympiade der Österreichischen Eisenstraße:


Gesamtsieg Liköre – Kleine Goldene Eisenwurzen:


Maria Pöchacker, Reinsberg


Gesamtsieg Edelbrände – Große Goldene Eisenwurzen:


Markus und Alois Eggendorfer, Bad Hall, OÖ


Weiter Auszeichnungen für Reinsberger Betriebe


Gold:   Maria Pöchacker, Reinsberg (2), Norbert Aigner, Reinsberg (2)


Silber: August Frühwald, Reinsberg (2), Anton und Gundula Prüller, Reinsberg


Bronze: August Frühwald, Reinsberg (2), Anton und Gundula Prüller, Reinsberg