>> Gemeinde > Europa - Wahl

Europa-Wahl 26.05.2019

 

Wahllokal:  Gemeindesaal Reinsberg

Wahlzeit:    von 08:00 Uhr – 14:00 Uhr

 

WAHLBERECHTIGT in Reinsberg sind alle österreichischen Staatsbürger, die spätestens am Wahltag 26.05.2019 das 16. Lebensjahr vollendet haben, am 12.03.2019 (Stichtag) in der Gemeinde Reinsberg ihren Hauptwohnsitz hatten, im Wählerverzeichnis der Gemeinde Reinsberg eingetragen und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind.

Es erhält jeder Wahlberechtigte per Post seine persönliche Wahllegitimation. Bitte nehmen Sie diese zur Wahl am 26.05.2019 mit.

 

WAHLKARTEN / BRIEFWAHL

Personen, die am Wahltag das Wahllokal nicht aufsuchen können, haben die Möglichkeit eine Wahlkarte am Gemeindeamt zu beantragen. Dies gilt besonders auch für bettlägerige Personen.

 

Antrag Wahlkarte:

schriftlich (auch E-Mail oder Fax)

- bis spätestens am 4. Tag vor dem Wahltag (Mittwoch, 22.05.2019)

- bis spätestens 24.05.2019, 12:00 Uhr, wenn eine persönliche Übergabe der Wahlkarte an eine vom Antragsteller(in) bevollmächtigte Person möglich ist

 

Dem schriftlichen Antrag ist zum Identitätsnachweis eine Ausweiskopie beizulegen oder die Reisepassnummer bekannt zu geben. Bei schriftlichem Antrag werden die Stimmkarten per Post versendet.

 

mündlich / persönlich am Gemeindeamt

- bis spätestens am 2. Tag vor dem Wahltag (Freitag, 24.05.2019, 12:00 Uhr)

 

Da die Briefwahlkarten an die BH Scheibbs gesendet werden, sollte bei der Beantragung auch der Postweg berücksichtigt werden.

 

antrag_wahlkartevorlage11.pdf antrag_wahlkartevorlage11.pdf

 

BESONDERE WAHLKOMMISSION

Für bettlägerige oder gehunfähige Personen, die sich am Wahltag im Gemeindegebiet aufhalten, besteht die Möglichkeit zuhause Ihre Stimme abzugeben.

 

Dazu muss bis Mittwoch, 22.05.2019 schriftlich eine Wahlkarte und der Besuch der „Besonderen Wahlkommission“  bei der Gemeinde Reinsberg beantragt werden.